Herzlich Willkommen bei den NEUNKIRCHER LITERATURTAGEN
10. - 24. Oktober 2008

Fred Ricci"Lust am Lesen" lautet das Motto der NEUNKIRCHER LITERATURTAGE 2008. Die Veranstalter, die Sparkasse Neunkirchen, der Landkreis Neunkirchen und die Neunkircher Kulturgesellschaft, reagieren mit einer inhaltlichen Öffnung der Literaturtage darauf, dass das Lesen als Kulturtechnik gerade bei jüngeren Menschen gegenüber den elektronischen Medien immer stärker in den Hintergrund gerät. Ohne das Lesen jedoch gibt es keine gedankliche Vertiefung. Die fiktiven Welten der schönen Literatur bleiben ebenso verschlossen wie die theoretischen Welten der Wissenschaft.

Zwar sollen die kenntnisreiche Leserin und der Bücherfreund bei den Literaturtagen nach wie vor zu ihrem bzw. seinem Recht kommen, aber es gilt auch und besonders, jüngere Leserinnen und Leser anzusprechen und ihnen in der kaum mehr überschaubaren Welt der Bücher Orientierung zu geben.

Dass Bücher uns verzaubern können und dass Literatur uns neue Welten öffnet, beweisen die Literaturtage mit einem Programm, in dem der anspruchsvolle Krimi ebenso seinen Platz hat wie der zeitgenössische Roman, die Fantasy-Literatur ebenso wie die Satire.


Fred Ricci
Vorstandsvorsitzender der
Sparkasse Neunkirchen

 

Titel Broschuere

Broschüre kostenlos anfordern
oder
als pdf-Datei (1,2 MB) hier downloaden.

 

Impressum